Ecki Graumann

Gude & Servus: Unser Finale

Gude & Servus: Unser Finale

Aus, aus, aus, das Spiel ist aus. Gude & Servus ist Geschichte. Wieso, weshalb, warum? Das erfahrt ihr in dieser Episode. Und natürlich lassen wir es uns nicht nehmen, unsere bisherigen Folgen nochmal Revue passieren zu lassen, eine Meta-Folge quasi über diesen Teil von voll meta! (Mit voll meta! selbst wird es weitergehen.)

Gude & Servus: Viva la Resilienz!

Gude & Servus: Viva la Resilienz!

Resilienz. Ein Metathema, das uns in den letzten Monaten sehr persönlich betroffen und beschäftigt hat. Und genau deshalb reden wir darüber. Wir sprechen über das Gefühl der Trauer, über Umgang mit Krisen, Leid und Stress, über Ikigai und Kintsugi, über Sinn und Scham, über Kopfwissen versus Fühlwissen und ob wir eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben.

Gude & Servus: Verflixte Konflikte

Gude & Servus: Verflixte Konflikte

Ein Gespräch über Konflikte, Kritik und Konfrontationen. Über sachliche und persönliche Kritik – und darüber, ob es diese Trennung überhaupt gibt. Über Kritik nehmen und Kritik geben. Über die deutsche Streitkultur. Über den Umgang mit Kritik in der Politik und Corona. Und zu guter Letzt über Ikigai, kulturelle Unterschiede und das Gönn-dir-Feedback.

voll meta! Trailer

voll meta! Trailer

Willkommen bei voll meta!, dem Podcast mit mehr Horizont fürs Hirn. voll meta! ist wie ein Gespräch mit einem guten Freund, das dich nicht mehr loslässt. Auf dich warten thematische und persönliche Gespräche voller Alltagsreflexion und Gesellschaftsdimension, mal ganz nah rangezoomt, und im nächsten Moment wieder voll auf der Meta-Ebene. Voll meta eben!

Gude & Servus: Vatertheater

Gude & Servus: Vatertheater

Nach einem kurzen Intermezzo mit Spinnen und Fast Food sprechen wir über das Elternsein in der Kleinkindphase – und was wir alle davon lernen können. Es geht um den Unterschied zwischen Manndeckung und Raumdeckung, um die Rollenverteilung von Mann und Frau und darum, was ein gewisser Herr Prof. Dr. Dr. Schirrmacher dazu zu sagen hat. Fazit: Vater und Mutter sein, ist nicht schwer. Oder?

Gude & Servus: Hallo, Angst!

Gude & Servus: Hallo, Angst!

In dieser Episode sprechen wir, Daniel Höly und Ecki Graumann, über Angst. Wir verraten dir, warum das kein negatives Thema ist (auch wenn wir dabei viel über den Tod sprechen) und was das mit der Zukunft zu tun hat (Spoiler: sehr viel!). Und dann wären da noch die vielen weiteren Fragen und Gefühle, die beantwortet und wahrgenommen werden wollen. Na, traust du dich?